Veranstaltungen

Einladung zum Fachtag am 18.10.2022

Was?
Fachtag
Wann?
13-19:30 Uhr
Wo?
Mitteldeutsches Medienzentrum (MMZ), Mansfelder Str. 56, 06108 Halle (Saale)
Wer?
Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. durch folgende Projekte: Servicestelle „Interkulturelles Lernen in der KiTa“, Servicestelle „Interkulturelles Lernen in Schulen in Sachsen-Anhalt“ sowie „Migration und Inklusion in Sachsen-Anhalt“

Anmeldung

Was ist das Ergebnis von 2 + 3?

Globale Krisen als Herausforderung für Bildung? Chancen für die pädagogische Praxis in der Migrationsgesellschaft

In den vergangenen zwei Jahren und noch einmal mehr seit diesem Frühjahr 2022 haben die Bildungseinrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt viel geleistet. In einer globalisierten Welt zu leben bedeutet, dass auch Kitas, Schulen und Horte unmittelbar mit den Folgen von Krieg, Flucht und Pandemie in ihrer pädagogischen und didaktischen Arbeit konfrontiert sind. Umso mehr freuen wir uns, mit Ihnen und Akteur*innen aus der Politik, der Wissenschaft und dem Gemeinwohl in den Austausch zu kommen:

Wie kann eine gerechte und demokratische Bildungslandschaft in der aktuellen Situation gestaltet werden? Wie können die Bedarfe der Kinder und Familien mit Migrationsgeschichte mitgedacht werden?

Welche Maßnahmen wollen wir gemeinsam ergreifen, um die Bildungslandschaft in und für die ZUKUNFT zu stärken? Welche Chancen bringen Mehrsprachigkeit und Heterogenität im Bildungs-kontext für Sachsen-Anhalt mit sich?

Was Sie erwartet:

Im Rahmen des Fachtages geht es um die Frage, wie Bildung – und vor allem Bildungsteilhabe – unter krisenhaften Bedingungen (bspw. Corona, Ukraine-Krieg) gut gestaltet werden kann. Das Programm besteht aus wissenschaftlichen und politischen Impulsbeiträgen sowie moderiertem Raum zur Diskussion. Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam Fragen an die politischen Akteur*innen im Bildungssystem Sachsen-Anhalts zu entwickeln und Handlungsstrategien zu diskutieren. Zugleich erwarten Sie verschiedene Workshop-Formate zu pädagogischen und didaktischen Methoden für Ihren Kita- oder Schulalltag. Im kollegialen Austausch haben Sie die Gelegenheit, sich mit Kolleg*innen, Organisationen und Vereinen zu vernetzen.

Die Teilnahme sowie die vegetarische Verpflegung vor Ort ist kostenlos.

Hier geht es zum Programm und zu der detaillierten Einladung.

Anmeldung:

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung bis zum 30.09.2022 an folgende E-Mailadresse:

Schule@lamsa.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung folgende Informationen an:

  • Vor- und Nachname
  • Name der Einrichtung
  • Nennen Sie uns bitte Ihren Wunsch-Workshop (Thema 1-4)

Bitte beachten Sie: Sie können insgesamt einen Workshop der vier Workshops auswählen.

Es gelten die tagesaktuellen Hygiene-Verordnungen. Entsprechend werden alle Teilnehmenden vor der Veranstaltung über etwaige Sicherheitsmaßnahmen informiert.

Hinweis für die Teilnahmeberechtigung von Lehrkräfte:

Lehrkräfte können entsprechend RdErl. des MK vom 16.9.2013 – 33-03000-2 „Übertragung von Entscheidungsbefugnissen auf Schulleiterinnen und Schulleiter“ die Teilnahme an unserem Fachtag auch ohne WT-Nummer beantragen (Antrag auf Sonderurlaub, unter Fortzahlung der Bezüge).

Weitere Infos siehe hier: Angebote auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalts www.bildung-lsa.de.