Materialien nach Typ filtern

Materialien suchen

32 Ergebnisse

Inklusion in der Fortbildungspraxis – Ein Methodenhandbuch

Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung begleiten Inklusion in der Fortbildungspraxis ist das NEUE Methodenhandbuch zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung. Zwölf Jahre nach dem Erscheinen des ersten Handbuches: „Macker, Zicke, Trampeltier“ haben Herausgeber*innen und Autor*innen ihr Konzept grundlegend überarbeitet, mehr als ein Jahrzehnt  Fortbildungspraxis ausgewertet und auf dieser Basis das vorliegende komplett neue Fortbildungshandbuch erarbeitet. […]

Inklusion in der Kitapraxis: Die Zusammenarbeit im Team vorurteilsbewusst gestalten

Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Benachteiligungen auf Grund von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Familienkonstellation, Behinderung, Aufenthaltsstatus, Fluchtgeschichte, Sprache, Religion u.a. verletzen elementare Rechte von Kindern, wie das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Diskriminierung. Sie beschädigen Kinder in […]

Inklusion in der Kitapraxis: Die Lernumgebung vorurteilsbewusst gestalten

Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Benachteiligungen auf Grund von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Familienkonstellation, Behinderung, Aufenthaltsstatus, Fluchtgeschichte, Sprache, Religion u.a. verletzen elementare Rechte von Kindern, wie das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Diskriminierung. Sie beschädigen Kinder in […]

Inklusion in der Kitapraxis: Die Interaktion mit Kindern vorurteilsbewusst gestalten

Die Interaktion mit Kindern vorurteilsbewusst gestalten (A. Krause, M. Ansari, E. Höhme, U. Lindemann, S. Richter, P. Wagner) ISBN: 978-3-945810-23-1 Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Benachteiligungen auf Grund von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Familienkonstellation, Behinderung, Aufenthaltsstatus, Fluchtgeschichte, Sprache, Religion u.a. verletzen […]

Inklusion in der Kitapraxis: Die Zusammenarbeit mit Eltern vorurteilsbewusst gestalten

Institut für den Situationsansatz / Fachstelle Kinderwelten (Hrsg.) ISBN: 978-3-945810-21-7 Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Erleben Kinder die Kita jedoch als Lernort, der ihnen Respekt für ihre Besonderheiten entgegenbringt und auch für die der anderen Kinder und Familien, so entwickeln sie […]